Kinder-Ausflüge Kinder-Basteln Kinder-Gedichte Kinder-Geburtstag Kinder-Geschichten Kinder-Gesundheit Kinder-Lieder Kinder-Spiele Kinder-Knigge Kinder-Internet+PC
News













  Home Kontakt Links Impressum

auf dieser Seite:

Anleitung mit Bildern
mit Wolle basteln

Gute Links
Bücher- und Geschenk-Tipps



Ähnliche Themen

Osterbasteln
Eier färben Zwiebelschalen

Holz
Papier



Jahreszeiten Basteln

Frühling
Sommer
Herbst
Advent






Wolle Bommel basteln


Eine Anleitung mit Bildern für das Basteln eines Wolle Bommels und viele
weitere Ideen zum Basteln mit Kindern, sowie Bücher-Tipps.


Wolle Bommel

Für den Wolle-Bommel brauchen wir nicht extra in den Handel. Alles,
was wir an Materialien benötigen, finden wir im eigenen Haushalt.
Wir können also wiederverwerten.

Wenn Sie zu der Generation gehören, die nicht mehr selber strickt,
finden Sie vielleicht bei Ihrer Mutter oder Oma, oder wie ich, bei
der Nachbarin einige Wollresten, die nur darauf warten, verbastelt
zu werden.

An manchen Orten nennt man die Bommel auch Pompons.



Anleitung mit Bildern - kleiner Bommel basteln
___________________________________________________



Wir benötigen:

Karton (Pappe), Wolle, Schere, Glas oder Tasse (dient als Schablone).


Und so gehts:

Wir erstellen zuerst zwei gleich grosse Kartonscheiben mit Loch.
Die Grösse der Scheiben bestimmt die Grösse des Bommels.


zwei rote Kartonscheiben mit Loch

Bild © Monika Minder


Meistens nehme ich den Karton einer Schachtel, die nicht mehr
gebraucht wird. In diesem Beispiel diente mir für einmal der rote
Deckel eines Ringheftes.

Da dieser Karton nicht so dick ist, konnte ich ihn in der Mitte
falten und brauchte folglich die Kreise nur einmal aufzuzeichnen.

Für die Kreise können Sie ein Glas oder eine Tasse nehmen, die
spitz zuläuft. Diese auf den Karton stellen und ringsum mit einem
Stift nachzeichnen. Glas drehen und mit dem inneren Kreis gleich
verfahren. Das machen auch Kinder sehr gerne.

Die grösseren nehmen dafür vielleicht lieber einen Zirkel, damit
die Kreise ganz genau werden.

Danach den inneren und äusseren Kreis ausschneiden.



2. Schritt:

Die zwei Pappringe aufeinander legen und nun können die Kinder
die Wolle durch das Loch um den Kartonring herum wickeln.

Je nach Grösse des Loches kann der Wollfaden mittels Stricknadel
durchgezogen werden oder man kann ein kleines Knäuel machen.

Die Farbe der Wolle kann frei gewählt werden. Wenn viele bunte
Schichten über- oder nebeneinander umwickelt werden, wird der
Bommel kunterbunt.

Wie dicker der Karton-Ring umwickelt wird, desto grösser und
bauschiger wird der Bommel nachher. Wenn Sie nicht so dickes
Wollgarn haben, nehmen Sie die Fäden einfach doppelt.


Kartonscheiben werden mit Wolle umwickelt

© Bild Monika Minder




3. Schritt:

Ist der Karton fertig umwickelt, können die Fäden etwas unter
die anderen geschoben oder einfach hängen gelassen werden.
Verknotet muss nichts werden. So können wir mit jedem Faden,
den wir umwickeln verfahren, und so lange bis wir fast nicht
mehr durch das Loch kommen.


Scheibe komplett mit Wolle umwickelt

© Bild Monika Minder




4. Schritt:

Jetzt schneiden wir die Wolle dem äusseren Rand entlang auf.
Dabei gehen wir mit der Schere genau zwischen die beiden
Kartonscheiben und schneiden bis wir ringsum sind.


umwickelter Kartonscheibe mit Schere am Aufschneiden


aufgeschnittener Bommel

© Bilder Monika Minder



5. Schritt:

Den aufgeschnittenen Bommel hinlegen und einen langen Wollfaden
zwischen den Scheiben durchziehen, fest anziehen und verknoten.


aufgeschnittener Bommel mit Schnur

© Bild Monika Minder




6. Schritt:

Jetzt nur noch die Scheiben auf die jeweilige Seite wegziehen und
fertig ist der Bommel, und das gleich mit Faden zum Aufhängen.
Der Bommel kann noch nachgeschnitten oder zurechtgezupft werden.


fertiger Wollebommel hängend

© Bild und Text von Monika Minder


Ganz kleine Bommeln können auch mit einer Gabel anstelle des
Kartons gebastelt werden. Hier gesehen: > Wolle-Bommel



Wollebommel als Schlüsselanhänger

Eine witzige Idee finde ich, den Wollebommel als Anhänger
zu nutzen. Vielleicht ganz bunt, in der Lieblingsfarbe oder
passend zum Outfit.

Wollebommel blau mit Anhänger

© Bild Monika Minder








Was wir mit Wolle auch noch basteln können
___________________________________________________



Mit denselben Materialien, wie wir den Wolle-Bollen gemacht
haben, können die Kinder Stifthalter aus Klorollen basteln.
Das geht ganz einfach.

Eine Klorolle mit Wolle umwickeln, auf einen Kartonkreis kleben,
fertig. Die Wolle kann auch nur untendurch umwickelt werden,
und auf den oberen Teil der Klorolle kann ein Gesicht oder ein
anderes Motiv gemalt werden.


Stifthalter aus Klorolle mit Gesicht aufgezeichnet und untenrum mit Wolle umwickelt



Stifthalter komplett mit Wolle umwickelt

© Bild und Text von Monika Minder


Weitere Ideen für das Basteln mit Klo-Rollen gibt es
auf folgender Seite:
> Basteln mit Papier



Mehr Bastelideen auf folgenden Seiten:
Kinderbasteln
Osterbasteln






Gute Links

Wollmaus basteln
Eine tolle Anleitung mit Bild.

Gestrickte Katzen
Aus einfachen Teilen schöne Tiere basteln.
Tolle Idee.

Bastelideen mit Wolle
Tiere oder Dekos basteln. Hier gibt es Anregungen.



Bücher- und Geschenk-Tipps


Gestalten mit Stoff und Wolle - mehr als Basteln






Ich mach was mit Wolle.
Spielen und Basteln mit Wolle für Kinder ab 4 Jahren







Geschickt eingefädelt, Band 1:
Unterrichtsvorschläge für Textiles Gestalten
Mit Kopiervorlagen (1. bis 4. Klasse)








Weitere Bastel-Ideen
_________________________________________________________



Adventsbasteln Kinder basteln Osterbasteln
Papier Sommer Herbst Weihnachtsbasteln
Frühlingsbasteln Ostergedichte Holz
Ostergeschichten Frühlingsgedichte
Kindersprüche Reime und Verse




nach oben