Kinder-Ausflüge Kinder-Basteln Kinder-Gedichte Kinder-Geburtstag Kinder-Geschichten Kinder-Gesundheit Kinder-Lieder Kinder-Spiele Kinder-Knigge Kinder-Internet+PC
News









  Home Kontakt Links Impressum

auf dieser Seite:

Laut sein
Raum schaffen für Spiele
Freizeit selber gestalten
Vorbildfunktion Eltern

Link-Tipps
Bücher-Tipps




Ähnliche Themen

Gesundheit
Bewegung
Ernährung
- BMI-Rechner

Krankheit
Kreativität

Lernen
- Schulanfang

Schlafen




Kinder und Gesundheit

Tipps, Informationen zum Thema Gesundheit, gesunde Entwicklung bei Kindern, sowie gute Bücher- und Link-Tipps.

Kinder brauchen Aufmerksamkeit und Liebe

Im Zusammenhang mit der Gesundheit von Kindern kommt sicher der Ernährung, der Bewegung und der Sprach-Entwicklung eine grosse Bedeutung zu. Ebenso wichtig ist das Spielen mit den Kindern.

Wenn wir den Kleinen genügend Zeit zum Spielen geben, können sie sich körperlich und seelisch gesund entwickeln.

Ebenfalls unterstützend ist der Raum, den man ihnen gibt, damit sie sich individuell entwickeln können. Bei den vielen Förderprogrammen, bei denen Kinder heute oft teilnehmen müssen, besteht die Gefahr, dass die ganze freie Zeit durchorganisiert ist.

Hier hilft es, wenn Möglichkeiten zur Selbstenfaltung geschaffen werden, so dass Kinder über einen Teil ihrer freien Zeit selber bestimmen können.

> Freizeit selber gestalten

Jedes Kind ist anders

Jedes Kind ist verschieden. Jedes Kind entwickelt sich anders. Jedes hat seine ganz eigene Wesensart. Jedes bringt seine eigenen Stärken und Schwächen hervor, seine Neigungen und seine Regelmässigkeiten. Und jedes hat sein eigenes Tempo in der Entwicklung.

WICHTIG

Nehmen Sie die Eigenheiten und Neigungen Ihres Kindes an. Nehmen Sie sie ernst und achten Sie diese. Wenn Sie die Bedürfnisse Ihres Kindes erkennen und ihnen einen geeigneten Rahmen schaffen, diese zum Ausdruck zu bringen, schenken Sie ihm beste Voraussetzungen zu einer selbstbewussten Persönlichkeit heranzureifen. Was ein wesentlicher Faktor für die Gesundheit des Menschen darstellt.

Kinder dürfen laut sein

Nicht überall, aber Kinder sollen Möglichkeiten haben, laut sein zu können. Schreien, Quitschen, Kreischen, Singen und laut Lachen sind wichtige emotionale Ausdrücke, die zu einer gesunden Entwicklung dazugehören.

Oft kommt es vor, dass Kinder laut sind oder schreien, wenn sie mehr Aufmerksamkeit benötigen.

Wie mehr Möglichkeiten Sie den Kindern für Spiele und fürs Toben bieten, wie ruhiger verhalten Sie sich in der Wohnung.

TIPPS

Gehen Sie mit den Kindern so oft wie möglich nach draussen. Spielen Sie mit den Kindern, geben Sie ihnen aber auch die Möglichkeit für eigene Kreativität.

Raum schaffen

Schaffen Sie genügend Raum für Spiele und Möglichkeiten zum Laut sein. Wenn das von Ihrer Wohnlage her nicht mögilch ist, gehen Sie mit den Kindern regelmässig in den Wald oder auf einen Spielplatz, wo sie sich richtig austoben können.

Auch Ausflüge in die Natur, auf einen Bauernhof oder an einen See und kleine Wanderungen bieten Raum für Bewegung, Spiel und Abenteuer.

Freizeit selber gestalten

Die Kinder von heute sind oft verplant. Die ganze Freizeit wird durch Förderprogramme, Sport, Musik oder anderen Veranstaltungen ausgefüllt.

Es ist wichtig, dass die Kinder freie Zeit haben, in der sie selber bestimmen können, was sie machen möchten. Kreativ sein und spontan eine Beschäftigung suchen, mit Nachbarkindern spielen, sich zurückziehen und lesen oder spielen, auf Entdeckungsreise gehen, Abenteuer erleben ...

Schon das Abenteuer Schulweg wird durch das Abholen der Eltern beschnitten. Dabei bietet gerade dieser Weg tolle Möglichkeiten für Kreativität und Entdeckerdrang. Zudem lernen die Kinder den Strassenverkehr einzuschätzen.

Vieles ist nicht mehr möglich, weil Eltern alles für die Kinder planen, organisieren und bestimmen.







Wurzeln fassen - Flügel schenken

"Sind die Kinder klein,
müssen wir Ihnen helfen,
Wurzeln zu fassen.
Sind sie aber gross,
müssen wir ihnen Flügel schenken."

(Aus Indien)

Vorbildfunktion

In der Familie erlebt das Kind das erste soziale Zusammensein. Eltern sind die ersten Vorbilder für die Kleinen. Je nach dem, wie diese Vorbildfunktionen aussehen, kann ein Kind mit Themen wie gesunder Ernährung, Bewegung, Körperpflege, Benehmen, Sprache etc. ganz selbstverständlich aufwachsen.

Die Familie beeinflusst die Gesundheit über unser gesamtes Leben. In der Familie eignen wir uns unsere Gewohnheiten an und lernen gesunde, bzw. ungesunde Verhaltensweisen. Vor allem das Klima in einer Familie wirkt sich auf viele Krankheiten aus. Besonders auf psychische Krankheiten.

Mehr Gesundheitsthemen:
Bewegung
Ernährung
Krankheit
Kreativität
Lernen
Schlafen

Kindergesundheit Info
Auf dieser Seite finden Sie als Eltern oder Fachkräfte Informationen rund um das Thema Gesundheit und Entwicklung von Kindern und Jugendlichen.

Elternwissen
So machen Sie Ihr Kind stark gegen Übergriffe.

Kinderrechtskonvention
Der informative Artikel bei Wikipedia.

Kinder Umwelt Gesundheit
Ein Projekt der Hochschule Magedburg-Stendal.

Familienhandbuch online
Zu allen Themen Infos und Wissenswertes.

Unicef
Lebenschance der Kinder. Informationen und Projekte.







Bücher- + Geschenk-Tipps

Kinder brauchen mehr als Liebe: Klarheit, Grenzen, Konsequenzen






Gewaltfrei, aber nicht machtlos:
Erziehung mit Herz, Verstand und Führungskompetenz







Was gibt's heute?: Gemeinsam essen macht Familie stark

Weitere Gesundheits-Themen

Bewegung Ernährung Gesundheit BMI
Krankheit Kreativität Lernen Schlafen
Schulanfang Ausflüge

nach oben